// Ausstellungen

2016 Einzelausstellung im Mehrgenerationenhaus Zenja (Langen)
2016 Artpromenade (Langen)
2016 RODGAU ART 2016
2017 Einzelausstellung in Praxis von Prof. Dr. med. Henneberg (Frankfurt)
2017 Begleitende Fotoausstellung zum Bärenherz-Benefizkonzert (Bürgerhaus Dreieich)

2017 RODGAU ART 2017
2018 Kuratierte Einzelausstellung in der Volksbank Dreieich „VORSICHT KUNST!“ (Dreieich-Buchschlag)
2018 NaturKultur 2018 (Rodgau)
2018 Einzelausstellung in der Galerie am Theaterplatz (Aschaffenburg)
2018 16. Rumpenheimer Kunsttage
2018 RODGAU ART 2018
2018/19 Tibethaus (Frankfurt am Main) - Gruppenausstellung
2018/19 Weltkulturenmuseum (Frankfurt am Main) - Gruppenausstellung (mit Einladung zum Künstlergespräch im Rahmen einer öffentlichen Führung)
2019 Einzelausstellung in der Klinik Hohe Mark (Oberursel/Taunus)

2019 Einladung zur firmeninternen Vernissage, Profi AG (Darmstadt)

2019 Einzelausstellung "Galerie im Schloss" (Schloss Hemsbach/ Bergstraße)

2019 RODGAU ART 2019 (mit Einladung zum Werkstattgespräch)

2020 Erste virtuelle Einzelausstellung (Kunstmatrix)

2020 18. Rumpenheimer Kunsttage "live_und_interaktiv"

2020 BBK-Frankfurt-Katalog (anstelle Künstlerweihnachtsmarkt in der Paulskirche)
2021 Werbe-Pavillon wird zum Ort für die Kunst - Ein Special in Corona-Zeiten

2021 Erste virtuelle Einzelausstellung (Kunstmatrix) - Verlängerung
2021 Teltower Kunsttage (Online-Ausstellung)
2021 Einzelausstellung im BBK Frankfurt a.M.

 

>> Kathrin Sachse auf Facebook

>> Kathrin Sachse auf Instagram

>> Kathrin Sachse auf Youtube

>> Kathrin Sachse auf Kunstmatrix

>> Kathrin Sachse im BBK Frankfurt-Katalog


// Ausstellungen 2018

// Weltkulturenmuseum 2018/19

26.10.2018-01.09.2019
// "GREY IS THE NEW PINK – Momentaufnahmen des Alterns"
Beteiligung mit dem Original-Werk "Narbenseelenland" an einer großen Gruppenausstellung im Rahmen des weltweit ausgerufenen "Call for Content". Am Eröffnungstag mit Alice Pawlik, Kuratorin des Weltkulturenmuseums.
Website Weltkulturenmuseum
Einladung des Weltkulturenmuseums
Weitere Downloads


// Galerie am Theaterplatz (2018)

09.09.-09.11.2018

Einzelausstellung, für die Kathrin Sachse zur 100. Vernissage ausgewählt wurde. An der Eröffnung, bei der Kathrin Sachse ein Werk aus ihrer neuen Reihe "Doppelbilder" und ihr erstes Werkverzeichnis vorstellte, nahm auch Herr Bürgermeister Herzing teil.

Einladungsflyer

Einführung zur Vernissage

Main-Echo (11.09.2018)

Weitere Downloads

// RODGAU ART 18

26.-28.10.2018

Überregionale Kunstausstellung im  Bürgerhaus Nieder-Roden (Rodgau), die inzwischen in der Region Maßstäbe setzt.

79 Künstler stellten in großer Vielfalt aus. Kathrin Sachse zeigte im Foyer unter anderem Ihre 3D-Naturraum-Installation "Lebensmuster" neben anderen zum Teil neuen Werken.

Download des Ausstellungskataloges

Rodgau Post (01.11.2018)

Dreieich Zeitung (31.10.2018)

Weitere Downloads

// Tibethaus (2018/19)

14.09.2018-15.02.2019
Unter dem Aspekt von Achtsamkeit und Toleranz hat sich Kathrin Sachse am Mandala-Ausstellungsprojekt des Tibethauses beteiligt und richtet in ihrem speziell für diese Ausstellung kreierten Werk den Blick auf genau diese Aspekte.
Am Eröffnungstag mit Puntsok Tsering Duechung, dem Leiter des Tibethauses.
Website Tibethaus
Info-Blatt zum Werk
Weitere Downloads


// Vorsicht Kunst! (2018)

22.02.-08.06.2018
Unter dem Motto "VORSICHT KUNST!" gibt das Kunstkuratorium der Volksbank Dreieich Künstlern der Region Gelegenheit, Ihre Werke zu präsentieren.
Ausstellung "Abstraktionen des Zerfalls II" in der Volksbank Filiale Dreieich-Buchschlag.
Website "VORSICHT KUNST!"
Pressebericht FNP

Download des Ausstellungskataloges
Weitere Downloads

// NaturKultur (2018)

10.06.-07.07.2018

Ein Zusammenspiel von Kunst & Natur. Unter diesem Motto organisiert Gerd Steinle seit 10 Jahren den 1,8 km langen Waldkunstpfad in Rodgau Nieder-Roden. Kathrin Sachse zeigte ihre 3D-Naturraum-Installation "Lebensmuster" aus der Reihe "WANDELBAR | Interaktive Fotokunst".

Information zum Werk

www.naturkultur-rodgau.de
Weitere Downloads

// Rumpenheimer Kunsttage 2018

14.-16.09.2018
Nahezu 50 Künstlerinnen und Künstler haben wieder an 27 Orten im Schloss Rumpenheim und Umgebung ihre Werke ausgestellt. Kathrin Sachse zeigte im gut besuchten Türkischen Pavillon erneut Ihre 3D-Naturraum-Installation und weitere Werke in stimmungsvoller Atmosphäre.

Website "Rumpenheimer Kunsttage"
Info-Flyer
Pressebericht Offenbach Post
Weitere Downloads


Abstrakte Fotokunst in Verbindung mit handbearbeitetem Stahl, Messing und Kupfer

Kathrin Sachse Fotokunst Künstlerin

© 2021 Kathrin Sachse | KS Abstrakte Fotografie & Foto-Objekte - kontakt@kathrin-sachse.de

 Alle Rechte vorbehalten.